Kürzlich war ich in Berlin beim Unprätentiös-Podcast von Sophia Hembeck. Wir haben dort über die Themen Sterben, Tod und natürlich Trauern gesprochen. Es war ein wirklich schönes und interessantes Gespräch. Obschon ich vorher und währenddessen sehr nervös war, bin ich froh, dass dieses Gespräch stattgefunden hat!

Es war außerdem das alleralleraller erste Mal, dass ich öffentlich über den Tod und das damit verbundene Schreiben gesprochen habe, deshalb seid bitte ein bisschen nachsichtig mit mir, dass ich deutlich weniger eloquent bin, wie erwartet.

Viel Spaß beim Hören!

Advertisements

5 Kommentare zu „Hier spielt der Tod die Muse

  1. Hallo,
    der Podcast hat mir gut gefallen.
    Über eines der angesprochenen Themen, die Unerbittlichkeit und Kompromisslosigkeit desTodes habe ich neulich einen Text in mein Notizbuch geschrieben – er hätte ja wirklich vorher mal fragen können.
    Danke und liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s